Ich bin gelernte Kauffrau und selbständige Unternehmerin. Mit meinem Lebenspartner wohne ich in der Schweiz. Meine Hobbys sind Singen, Malen, Filme, Lesen und Fotografieren. Wenn ich Sport treibe, sind dies bevorzugt Yoga, Tanzen und Aquagymnastik.

 

Durch meine Tochter bin ich 2004 zur Schriftstellerei gekommen, als ich ihr Gute-Nacht-Geschichten über Hexen und Monster erzählen musste. Zu meiner Familie zählen noch zwei ältere Brüder, der Vater meiner Tochter und ihr wunderbarer Akita Inu, der leider mit 3 1/2 Jahren im Juli 2022 verstorben ist.

 

Ich bin seit mehreren Jahren Vegetarierin und ernähre mich, wenn immer möglich, vegan und glutenfrei. Tierleid ist mir ein Gräuel, weswegen ich regelmässig mehrere Tierorganisationen mit Spenden unterstütze und im Alltag bemüht bin, auf tierische Produkte zu verzichten.